Herzlich Willkommen bei milagro

Das Kinderwunsch- und IVF-Zentrum am Bodensee.

Corona-Epidemie (COVID-19)

Liebe Patientinnen und Patienten
Sehr geehrte zuweisende Kolleginnen und Kollegen

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir seit dem 27. April 2020 wieder alle Abklärungen und Behandlungen im milagro anbieten dürfen, nachdem der Bundesrat am 16. April 2020 die erste Lockerung der Corona-Massnahmen kommunizierte. Wir können sämtliche Kinderwunschtherapien wie Zyklusmonitoring, Follikelstimulationen, Inseminationsbehandlungen und IVF-Behandlungen wieder durchführen. Auch gynäkologische Vorsorgekontrollen sind wieder möglich. Patientinnen und Patienten dürfen sich jederzeit für einen Termin bei uns melden und niedergelassene Ärztinnen und Ärzte können Ihre Patientinnen und Patienten wie gewohnt zuweisen. Wir sind sehr bemüht, die weiterhin notwendigen Hygienemassnahmen in der Praxis sicherzustellen.

Bei weiteren Fragen und Anliegen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Das milagro-Team

Absagen mindestens 24 Stunden im Voraus, telefonisch oder Per E-Mail

Im Verhinderungsfall melden Sie sich bitte mindestens 24 Stunden vorher ab. Dies kann telefonisch oder per E-Mail erfolgen. Damit ersparen Sie sich die Verrechnung der für Sie reservierten Konsultationszeit.

Wir sind (fast) immer für Sie da.

Die Praxis ist üblicherweise an jedem Arbeitstag geöffnet. Während den Ferien oder sonstigen Abwesenheiten vertreten sich Herr Dr. R. Lachat, Herr Dr. F. Häberlin, Frau Dr. N. Kiep und Frau Dr. A. Müller. Wir instruieren uns gegenseitig über allfällige Probleme der Patienten während der Abwesenheit, so kann eine kontinuierliche Behandlung gewährleistet werden, auch wenn einer der Ärzte nicht in der Praxis ist.